logo pg um den gotthard
Am Sonntag, den 26. August wurde Marie- Bernadett bei Ihrem letzten Dienst als Oberministrantin verabschiedet.

Am 6. September 2018 haben sich 12 Frauen unseres Frauenbundes zur Diözesanwallfahrt nach Maria Limbach aufgemacht.

Dreitägige Fußwallfahrt von Amorbach nach Dettelbach – Auch in diesem Jahr fand vom 12.08.2018 bis 15.08.2018 die traditionelle Fußwallfahrt von Amorbach nach Dettelbach statt. Sie stand unter dem Motto „Manchmal brauchst Du einen Engel, damit neue Hoffnung sprießt“.

Am 24.07.2018 wurde in der Pfarrkirche Herz Jesu Kirchzell der Firmgottesdienst gefeiert – 42 Jugendlichen aus den Pfarreien Amorbach, Kirchzell, Schneeberg und Weilbach spendete Weihbischof Ulrich Boom das Sakrament der Firmung

Fahrt der Pfarreiengemeinschaft Um den Gotthard im Odenwald nach Sömmersdorf – 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Pfarreiengemeinschaft Um den Gotthard im Odenwald machten sich am Sonntag mit großen Erwartungen auf den Weg zu den Fränkischen Passionsspielen in Sömmersdorf.

Am Sonntag, 22.07.2018 fand anläßlich des Amorbacher Bürgerfestes und der Unterfränkischen Kulturtage 2018 ein ökumenischer Gottesdienst auf dem Marktplatz statt.

Wanderung des Kath. Frauenbundes Amorbach – Am Dienstag, 10 Juli haben sich 25 Frauen vom Zweigverein des Frauenbundes aus Amorbach aufgemacht um den Besinnungsweg in Rück -Schippach zu gehen.

Gemeinschaftsveranstaltung der Pfarreiengemeinschaft – Zur gemeinsamen Messfeier hatte der Gemeinschaftsrat der Pfarreiengemeinschaft "Um den Gotthard im Odenwald" hinauf zur Gotthardsruine eingeladen. Etwa 250 Besucher waren der Einladung gefolgt. Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem angebotenen Fahrdienst der drei örtlichen freiwilligen Feuerwehren waren sie gekommen.

Wortgottesdienst beim Schwimmbadfest – Am Sonntag, den 10.06.2018 fand anlässlich Schwimmbadfestes auf dem Gelände des Amorbacher Freibades eine ökumenische Wort-Gottes-Feier statt. Thema war das Wirken des Heiligen Geistes unter den Menschen.

Vorstellung der Pfarrgemeinderäte in der Pfarrei St. Gangolf Amorbach – In seiner Festpredigt nannte Pfarrer Wöber die vier Aufgabenbereiche der Pfarrgemeinderäte. Dies sind die Liturgie, die Diakonie, die Gemeinschaft und das Bekenntnis zum Glauben. Hier schlug er eine Brücke zum Kirchenpatron dem Heiligen Gangolf, der sich als „Laie“ zu seinem Glauben bekannt hat. Er rief die Gläubigen auf, es dem Heiligen gleich zu tun.

Mit Jesus wachsen – Am Sonntag, 08.04.2018, gingen 20 Kinder aus der Pfarrei St. Gangolf und den Amorbacher Höhenstadtteilen zum ersten Mal zum Tisch des Herrn

­